Das Problem ist, dass wir selbst nur anekdotisch argumentieren können.

Zweifler, Mittwoch, 31.05.2023, 01:46 (vor 365 Tagen) @ Joe682383 Views

In meinem Kollegium (92% geimpft) ist auch niemand gestorben und Krankheitsfälle gibt es immer. Unter vier Augen wurde ich auch über Impfnebenwirkungen informiert (energetische Probleme, Abgeschlagenheit).
Und eine Kollegin, nach deren Befinden ich mich erkundete, nachdem sie (als Geimpfte) nach vier Wochen ihre Covid-Infektion hinter sich hatte, sah so aus:
Erster Satz: Ich war noch nie so krank!
Zweiter Satz (zu mir): Lass Dich endlich impfen!
Das ist nur allzu oft die vorherrschende Logik!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung