von der Leyen hat, ohne parlamentarische Kontrolle, Big Pharma einfach mal 35 Milliarden überweisen lassen

Joe68, Dienstag, 30.05.2023, 20:45 (vor 422 Tagen) @ Arbeiter3107 Views

Die EU Kommission verweigert jegliche Transparenz, das Parlament hat nix zu sagen, es ist wie in Russland, ein paar Oligarchen machen was sie wollen.... und da, neben der Presse, Medien usw auch die Staatsanwaltschaft fest in der Hand der Oligarchen zu sein scheinen, brauchen sie die Kritiker der EU Kommission auch nicht in das Gefängnis zu stecken, sie ignorieren einfach die Kritik und den Gesetzesbruch. Es gibt auch keine Massenproteste, der einfache westliche Bürger ist ruhiggestellt, der geht für nix mehr auf die Strasse und potentielle Widertstandsgruppen sind durch und durch mit Geheimdiensten durchsetzt bzw im Sold der Herrschenden, wie derzeit die Antifa.

Hier kann Putin noch sehr viel lernen, wie wirkungslos die sog demokratische Grundordnung incl Rechtsstaat in der EU ist, ganz ohne Polizei Gewalt, sehr subtil.

https://tkp.at/2023/05/07/milliarden-steuergeld-eu-kommission-kauft-weiter-pfizer-stoff/


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung