habe ich mal gemacht

Dieter, Montag, 29.05.2023, 21:48 (vor 321 Tagen) @ ebbes1350 Views

Hallo ebbes,
das Ultrakurztrading erforder zuallererst die uneingeschränkte Aufmerksamkeit den laufenden Kursen gegenüber. Dazu das wichtigste: Sehr schnell erkennen, wo man ggf. in seiner Annahme falsch liegt und dann auch die Verluste begrenzen durch Realisierung. Das kann nicht jeder !

Das geht m.E. mit EWT (aus Gefühl) und ein paar anderen Hilfsmitteln, die allesamt einfach und schnell zu handhaben sein müssen, recht gut. Wenn jemand für sich diese Börsenstrategie verfolgt, ist es nach meinem Dafürhalten nicht sinnvoll, an der Börse zu investieren, sich also mit längerfristigen Gedanken auseinanderzusetzen.

Gruß Dieter

--
Es wird Zeit, daß die NATO, eine aggressive Partei, verlieren lernt.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung