Hier der Ticker zu LGBT: Transfrau muss nach Vergewaltigung Strafe im Männergefängnis absitzen..... :-)

Olivia, Mittwoch, 24.05.2023, 21:58 (vor 327 Tagen) @ Hannes2445 Views
bearbeitet von Olivia, Mittwoch, 24.05.2023, 22:03

Die "gefühlte" Frau hatte offenbar noch recht viele männliche Hormone und auch noch alle männlichen Körperteile, sonst wäre das wohl nicht so gegangen mit der Vergewaltigung......

Bin gespannt, wie es ihr/ihm im Knast ergeht..... Demnächst in diesem Theater.....

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/d%C3%A4nemark-transfrau-muss-nach-vergew...

Ist das großartig. Die machen jetzt eine Unterscheidung zwischen "juristischem Geschlecht"..... und offenbar "natürlichem Geschlecht"........

Also kann das juristische Geschlecht inzwischen offenbar frei gewählt werden. Hols der Teufel aber auch.

Da fällt mir gerade ein, dass ich kürzlich einen Artikel darüber gelesen habe, wieviel Geld es sich ein Japaner hat kosten lassen, dass er als Hund leben kann..... da waren auch Fotos dabei. Er hatte sich ganz schön hergerichtet..... Wenn ich die finde, poste ich sie.... Ob der Mann dann auch Hundesteuer für sich selbst hat zahlen müssen?

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung