Die Katastrophe (egal welche) ist bisher, zum Glück, ausgeblieben

Joe68, Mittwoch, 24.05.2023, 13:26 (vor 367 Tagen) @ Martin2820 Views

Ich nehme mein zu 90-95% durchgeimpftes Arbeitsumfeld als Referenz, hier ist noch keiner verfrüht gestorben, oder erwerbsunfähig, und das ist auch gut so.

Auch die Ungeimpften in meinem privaten Umfeld (kenne einige), die sind nicht vom Virus dahingerafft bzw ohne nennenswerte Langzeitschäden.

Nach 2-3 Jahren sollte das Kapitel aus gesundheitlicher Sicht auch abgeschlossen werden.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung