Wurde NS überhaupt gesprengt?

Friedrich, Montag, 22.05.2023, 17:03 (vor 387 Tagen) @ Dieter3213 Views

Ich denke manchmal: mit der gleichen Wahrscheinlichkeit, wie der 11. Sept. was mit Flugzeugen zu tun hat, mit etwa derselben Wahrscheinlichkeit wurden die Pipelines gesprengt.

Beweise dafür gibts jedoch keine. Absolut nichts, was nachprüfbar wäre. Oder?

Aber Hinweise, dass sie noch laufen: mit über 60% Füllstand der Gasspeicher am Ende des Winters stellt sich schon die Frage: wie kann (angeblich) ohne NS der Füllstand um die Hälfte höher liegen wie in durchschnittlichen Jahren, wo NS noch gelaufen ist???

Das ergibt keinen Sinn und milder Winter alleine reicht dafür als Argument definitiv nicht.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung