Ostern wird es warm oder kalt

Ankawor, Samstag, 01.04.2023, 10:43 (vor 386 Tagen) @ Dionysos3175 Views

Aus der Vorhersage: Auf der Ostseite eines Hochs wird kalte Luft nach Deutschland strömen. Verlagert sich das Hoch jedoch nach Osten, kriegen wir Warmluft. Ok, dass es warm oder kalt wird, wusste ich auch ohne Wettervorhersage.

Daran erinnern mich nun die Videos von Flassbeck und Krall.
Flassbeck: Deflation, es sei denn, es gibt wieder einen externen Schock.
Krall: Bankencrash und Hyper-Inflation (was dann der externe Schock sein dürfte.)

Es gibt also In- oder Deflation.

Krall: Sie werden versuchen, es mit digitalem Zentralbankgeld zu retten.
Nun, wenn das die einzige Rettung ist, warum sollten wir es nicht begrüßen?

Es gäbe dann ja auch kein Lagard'sches Abhebelimit von 400, da nix abgehoben werden kann.

Und NST schreibt, man müsse sich vorbereiten, aber niemand könne einem sagen, wie.

Heute morgen habe ich mal wieder den vollen Durchblick. [[zigarre]]


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung