beim nächsten Vorstellungsgespräch

Manuel H., Freitag, 31.03.2023, 16:32 (vor 333 Tagen) @ Ikonoklast2099 Views

Beim nächsten Vorstellungsgespräch lasse ich mich begleiten, sage

„Hier ist Frau Dr. jur. Renate Schmitz, vormals Detlev, sie achtet darauf, wie sie diskriminierungsfrei das Vorstellungsgespräch abwickeln.“

Sollte abgelehnt werden, sollte die Schmerzensgeldklage einfach sein.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung