KI auf dem Weg des Terminators: Hat die Elite Angst vor einem 'Aufstand der Maschinen'?

Ikonoklast, Federal Bananarepublic Of Germoney, Donnerstag, 30.03.2023, 06:00 (vor 330 Tagen) @ Mirko25717 Views

Der techkommunistische Vordenker Harrari ist ja sehr gerne sehr dystopisch bei seinen Vorträgen unterwegs:

Egal was die Massen veranstalten, das Zeitalter der Macht durch die Masse ist vorbei. Und Tech ist das neue Tool der Mächtigen

https://nitter.net/LauraPowellEsq/status/1641219884695838720#m

Wie passt dann diese Meldung ins techkommunistische Bild?:


https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/ki-kuenstliche-intelligenz-musk-harari-wozniak-1...

Elon Musk, Steve Wozniak und Yuval Noah Harari wollen die Technologie so unter Kontrolle bringen. Doch die Mahner verfolgen ihre eigenen Interessen.

Wahrscheinlich haben sie Begriffen, dass eine entfesselte - von allen einprogrammierten Beschränkungen - KI sich als erstes gegen die (wahre) herrschende Elite wenden wird.

--
Grüße

[image][image]


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung