@Morpheus - ich dachte immer du lebst in Südamerika ...

NST, Südthailand, Donnerstag, 30.03.2023, 04:41 (vor 445 Tagen) @ Morpheus2728 Views
bearbeitet von NST, Donnerstag, 30.03.2023, 04:49

3. Abschaffung Quotensystem, Wiedereinführung Leistungsprinzip!

Wir hatten es, Zwangsabgaben, also Geld, schafft Arbeitslager ohne Lager. Es gibt eine ganz einfach Integration von jungen Menschen und Migranten in den Arbeitsmarkt. Eine Kopfsteuer für 5 Jahre, nach der Ausbildung/dem Sprachkurs. Im ersten Jahr vielleicht 500€ pro Monat, danach für 4 Jahre 1000€ pro Monat. Die Lohnsteuer wird angerechnet. Es muss aber ein Arbeitsnachweis erbracht werden, der auch geprüft wird, damit das Geld weder von Papi noch aus kriminellen Aktivitäten kommt. Wer als Migrant nicht zahlen kann, wird abgeschoben. Bei jungen Menschen kommen vielleicht Füherschein-Entzug, Internet-Sperre oder andere Formen von Repressalien und am Ende Knast infrage.

.... weiss allerdings nicht mehr, was mich zu dieser Annahme verleitet hat.

Einfach genial diese Vorschläge - jetzt gehst zu hin und erzählst das den Neuankömmlingen z.B. in einem Vorlesungssaal in einer Uni, mit 100 Betroffenen. Polizeischutz gibt es keinen.

Danach berichtet du hier .... [[top]]

@Olivia - der war auch gut ...

Ohne Leistungsprinzip wird es nicht gehen. Die ganzen Quoten sind katastrophal. Da hat die katholische Kirche früher bessere Arbeit geleistet, denn die hat offenbar begabte Kinder aus allen Schichten gefördert. oh ja, das hat sie getan


... auch dir empfehle ich erst mal die Weltliteratur!

@Mephisto - hattest du nicht auch das Vergnügen dort Clubmitglied zu sein? ... erzähl mal...
Gruss

--
[image]
Jeder arbeitet im Ausmass seines Verstehens für sich selbst und im Ausmass seines Nicht-Verstehens für jene, die mehr verstehen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung