Aus meiner Perspektive: Olaf wurde aufgefordert / verpflichtet, sofort in Washington zu erscheinen, um die US-NS2-Sprengversion zu akzeptieren und in D zu publizieren.

sprit, Dienstag, 28.03.2023, 17:26 (vor 385 Tagen) @ Weiner3027 Views

*) die wirklich entscheidende Frage ist: wurde Olaf von Berlin nach Washington 'eingeladen' - oder hat er um ein Gespräch in Washington gebeten?


Ziemlich schnell danach erschien die „sehr deutliche Segelschiff-Aktion und Tatsachenbeschreibung der NS2 Sprengung“, dies uniform und nachdrücklich in den deutschen Medien.

--
Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung