Klima, Pandemie & alles weitere - aber nur nicht die Wahrheit

Rybezahl, Montag, 27.03.2023, 22:08 (vor 454 Tagen) @ Bergamr2648 Views
bearbeitet von Rybezahl, Montag, 27.03.2023, 22:12

Hallo!

Musikalische Einstimmung:
Fine Young Cannibals - She Drives Me Crazy
https://www.youtube.com/watch?v=UtvmTu4zAMg

Treffende Worte. Die Macht verlangt Abgaben.
Und wenn sie sieht, dass das absehnbar nichts mehr wird, dann muss sie sich etwas ausdenken.
Die Macht kalkuliert & sie verkalkuliert sich auch regelmäßig.

Zum Beispiel den Klimawandel, der uns alle zu Demut und Verzicht veranlassen sollte.
Aus für die Reisefreiheit! Bleibt doch alle in euren 15-Minuten-Städten. Auto? Braucht niemand!
Oder Pandemien, die uns unsere Grenzen aufzeigen sollen, inklusive neuartiger Segregations-Maßnahmen.
Denn wer nicht spurt, der gehört ausgeschlossen. Hatten wir doch alles schon so oft??

In Wahrheit geht es hier nur um >DIE PLEITE<.
Aber darüber spricht die Macht dann doch lieber nicht.

Stattdessen spricht die Macht über Inklusion, Regenbögen & Vielfalt.
Was sollen die auch groß machen? So wie beim letzten mal jedenfalls nicht.
Also eigentlich bleibt der Inhalt gleich, nur die äußere Form hat sich verändert.
Statt 'Stramm gestanden!' heißt es jetzt halt 'Locker abhängen!'.
Und statt Militär-Uniform trägt man jetzt eben Sakko mit Kapuzenpullover.
Aber von der Sache her ist alles wie immer.

Ich möchte nicht in deren Haut stecken. Muss eine furchtbare Pein sein.
Aber vielleicht sind deren Nachfolger noch viel schlimmer.
Jedenfalls Militär-Uniform tragen die dann nicht mehr - oder?

Einige Seelen kamen zusammen und besprachen:
Wir sind frei und können tun und lassen was wir wollen.
Uns plagen keine Sorgen.

Da sprachen einige: Lasst uns in Raum einsperren!
Allgemeiner Tumult. Doch hört:
Sobald es genug von uns gibt, hieß es, werde über den Platzmangel gestritten.

Dann - sobald das System perfektioniert wird - gibt es Königreiche und Präsidenten und den ganzen Bumms.
Und zum Schluss eine Konsumgesellschaft, wo alle reich sind.
Wo die Herren glauben, die Sklaven zu sein; und die Sklaven glauben, die Herren zu sein.

In allen möglichen Facetten kann das ausgelebt werden.
Es wird grandios!
https://www.youtube.com/watch?v=NFbs8C7ov_U
(Das Mäuse-Paradies; 5 Minuten.)

Gruß!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung