Nixdorf hat "Mann-Stunden" aktiviert, die noch gar nicht abgeleistet waren :-)

Olivia, Montag, 27.03.2023, 19:43 (vor 332 Tagen) @ Mephistopheles2999 Views

Den Bankern wurde das erst Stück für Stück klar..... Nixdorf rettete sich halt ein bißchen über die Runden. Im Endeffekt nützte es auch nichts.

Bilanzbetrug....

Der ehemalige "Immobilienmogul", der die ganzen Altbauten sanierte (Schneider) aktivierte "Flächen", die nicht vorhanden waren. Auch das hat die Bank erst "später" gemerkt.

Ebenfalls Bilanzbetrug.

Du hast in deinem Beispiel einen Jahreszins von über 30 % berechnet? Meinst du das ernst? Der Zins gehört nicht in die Bilanz! Er gehört in die G+V. Ich gehe aber davon aus, dass dein Zinsbetrag die gesammelten Zinsen über mindestens 3 Jahre sind. Dann gehört der Betrag auch nur anteilsmäßig in die G+V. Nur das, was geflossen ist.

Lies dir meinen Text nochmals durch.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung