Eigennutz der Erfinder

Joe68, Montag, 27.03.2023, 10:48 (vor 391 Tagen) @ sensortimecom1873 Views

In dem Link habe ich gelesen das Dingel sein Geheimnis mit ins Grab nahm, nach seiner Aussage ist das Prinzip so simpel, das es jeder nachbauen kann.

Angenommen, das wäre wirklich so, was unterscheidet dann einen Dingel von einem Gates, der eigennützig sein Vermögen für private Ziele verfolgt, ohne es allen uneigennützig zur Verfügung zu stellen?


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung