[NWO] Die neue Weltordnung etabliert sich.

FOX-NEWS, fair and balanced, Sonntag, 26.03.2023, 11:30 (vor 387 Tagen) @ Eugen A. Tagpfau5632 Views

Die neue Weltordnung etabliert sich und es ist nicht die der Narrativschnitzer, Gestalter und Young Global Leader aus einem kleinen Alpendorf in der Schweiz. Während bei uns die Zeitenwende in der Ukraine verortet wird, vollziehen sich in anderen Regionen Verschiebungen, welche die Geschichte des nächsten halben Jahrhunderts prägen dürften. Der Westen wird gerade hochkantig aus dem nahen Osten rausgeschmissen.

Unter der Mediation Russlands findet ein Befriedungsversuch im Bereich Türkei, Syrien, Iraq und Iran statt, während sich China des Themenkomplexes Golf, Saudi Arabien und Irans annimmt. Zeitgleich macht man sich Gedanken, wie man die letzten westlichen Eiterbeulen in Form der Ami-Stützpunkte und Präsenzen los wird. Donald Trumps Deals zusammen mit der Integration Israels in den Raum werden bezeichnenderweise gerade rückabgewickelt ... die IL Rüstungsdeals mit den VAR sind geplatzt, SA vergibt keine Visa mehr.

Mit dem Nahen Osten verliert der Westen den entscheidenden Einfluss auf die Weltenergieversorgung, nachdem er schon bei der Güterproduktion ins Hintertreffen geraten ist. Die Botschaft, daß wir "fertig haben", ist nur noch nicht angekommen.

Grüße

--
[image]
Läuft in Deutschland ...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung