einfache Antwort

Kaladhor, Münsterland, Freitag, 24.03.2023, 17:22 (vor 422 Tagen) @ D-Marker23595 Views

Entweder lebt das individuelle Tier einfach nicht lange genug, oder die Zähne wachsen nach.
Mal daran denken, ohne den ganzen zivilisatorischen Schnickschnack liegt die Lebenserwartung eines Menschen etwa bei 30 bis 40 Jahren, dafür dürfte dann auch das Gebiss ausgelegt sein.

Grüße

Ach ja, Standardfutter für den Menschen müssten Blätter sein, denn das ist die Hauptkost unserer nächsten Verwandten, den Primaten.

--
Ich bin nicht links, ich bin nicht rechts, ich kann noch selber denken!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung