Kann man einfach regeln

helmut-1, Siebenbürgen, Freitag, 24.03.2023, 07:00 (vor 454 Tagen) @ Griba1917 Views

Es schaltet aber ab und zu auf russisch um.
Dann drückt man auf den Übersetzer.

Bin seit Jahren mit yandex zufrieden, - einfach zu handhaben, übersichtlich, keine Werbung. Mit Leuten, die auch yandex haben, meist Techniker oder Architekten, kommuniziere ich auf einfachste Art, kann bis zu 100 MB problemlos anhängen.

Allerdings beobachte ich seit einiger Zeit gewisse Veränderungen. Zum einen gibt es eine halbstaatliche Einrichtung, eine KV in Österreich, die generell die Mails von yandex nicht annimmt, trotz aller Beschwerden meinerseits.

Dazu habe ich beobachtet, dass ich von yandex z.B. auf gmail schreibe. Das klappt in und außerhalb Europas hervorragend. Allerdings sind da zwei Personen dabei, mit denen ich kommuniziere, wo es hauptsächlich um politische Themen geht. Vor allem um Informationen, die frappant sind.

Nur bei diesen beiden gmail-Adressen, auf die ich von yandex schreibe, gibt es seit einiger Zeit Probleme. Sie kommen als Fehler zurück, werden von gmail nicht angekommen. Ich wiederhole, dort, wo es mit anderen gmail-Adressen nur darum geht, wann mal wieder jemand aus Frankreich zu Besuch zu uns nach Rumänien kommt, oder sonst was Belangloses, da gibts überhaupt keine Probleme.

Nun habe ich mir zwangsläufig auch eine gmail-Adresse zugelegt, um mit den für mich wichtigen Leuten, gerade im politischen Bereich, kommunizieren zu können. Klappt auch. Bis vor kurzem, als ich wieder einiges geschrieben habe, was "verborgene Wahrheiten" betrifft, und der Empfänger bekommt das:

https://ibb.co/99hLYWm

Ich hab darüber bereits in einem anderen Kommentar berichtet.

Irgendwie bin ich davon überzeugt, dass das alles kein Zufall ist. Irgendwas läuft da. Aber was?


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung