Ich hatte diesen Klima/Menschenopfer Verdacht "damit NS2 von den Amis zerstört wird, haben Habeck+Baerbock den Krieg mit-provoziert" schon öfter formuliert. Außer dem Widerspruch von @Joe

BerndBorchert, Donnerstag, 23.03.2023, 22:26 (vor 339 Tagen) @ BerndBorchert1700 Views
bearbeitet von BerndBorchert, Donnerstag, 23.03.2023, 22:36

gab's keine Reaktionen. Liegt es daran, dass das als unplausibel angesehen wird, oder ist das für alle hier schon common sense?

Es ist ein äußerst schlimmer Verdacht, betreffend die Grünen. Das mit dem von Baerbock unterstützten Krieg sollte ihrer Wähler-Basis, den "Gutmenschen", eigentlich sowieso nicht passen. Und dann noch zusätzlich so ein Verdacht betreffend die Motivation für Baerbock für ihre Kriegsunterstützung, auf den man eigentlich leicht kommen kann, auch als linksgrüner Gutmensch.

Bernd Borchert


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung