Gebärmutterhalskrebs entsteht mutmaßlich durch Viren

Echo, Donnerstag, 23.03.2023, 17:25 (vor 342 Tagen) @ Steppke25401 Views

Du berichtest leicht hämisch über die 34jährige aber das Gegenteil ist der Fall: verlässt du dich allein auf die Schuldmedizin, dann bekommst du schon als Kind eine Gebärmutterhalskrebsimpfung und die steht genauso in der Kritik... Eine Musterlösung gibt es nicht. Sonst würde jeder es nach Patentrezept machen. Auch präventive Gesundheitsfanatiker erwischt es manchmal.

Eins ist sicher: es gibt viele Wege zu sterben. Machen wir es uns gemütlich so lange es geht. Habe selber schon einige Nahestehende verloren. Die bringt keiner mehr zurück.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung