Wir lassen uns die Versorgung kappen und der Schwätzer Müller redet von sparen (noch mehr) ..

Mirko2, Donnerstag, 23.03.2023, 11:23 (vor 336 Tagen) @ Mirko22478 Views

Deutschland könnte im nächsten Winter (23/24) mit Gasengpässen konfrontiert werden, und Unternehmen und Haushalte müssen ihren Verbrauch weiter reduzieren, um dies zu vermeiden, sagte Klaus Müller, Leiter der Bundesnetzagentur.

Müller stellte fest, dass dank der Maßnahmen von Unternehmen und Haushalten der Energieverbrauch erheblich gesenkt werden konnte und die Industrie in diesem Winter 20 % weniger Gas verbrauchte. Allerdings wird es seiner Meinung nach in dieser Frage wohl noch weiter gehen müssen. „Ich denke, dass wir mehr tun können und sollten (um Gas zu sparen)“, sagte er.

Quelle: https://ria.ru/20230323/germaniya-1859988634.html

Müller hat zuvor gefordert, dass die Lager* in diesem Frühjahr und Sommer gefüllt* werden müssen.

--
Mein Schmerz ist nicht dein Gefühl!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung