Nur: wer glaubt die Geschichte ernsthaft?

Rybezahl, Mittwoch, 22.03.2023, 20:13 (vor 423 Tagen) @ Mirko24603 Views
bearbeitet von Rybezahl, Mittwoch, 22.03.2023, 20:42

Hallo!

Das ist doch alles ziemlich lächerlich.
Da muss man doch Tomaten auf den Augen haben.

Vor diesem terroristischen Anschlag der VSvA auf die kritische Infrastruktur der BRD meinte ich mal:
Diese Röhren sind eines der wenigen guten Dinge, die die ehemalige BK Merkel durchgeführt hat.
Abhängig von billiger Energie sind wir so oder so.
Tja, und weg war die Energie.

High-Five macht der polnische Abgeordnete mit der deutschen Grünen-Politikerin im Aufzug.
Was soll man zu so viel kurzsichtiger Beklopptheit - die in einer europ. Hungerkatastrophe enden wird - noch sagen?

Hoffentlich gehen dem Habeck nicht die Schnuller aus, sonst heult er uns in den Abendnachrichten noch in die Kamera.

Baff, baffer,
Rybezahl.

PS:
"Das haben die globalen Beraternetzwerke so ausgetüftelt" vs. "Vertragsbrüche sind an der Tagesordnung".


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung