Wie oft in Deinen Postings (es nervt) behauptest Du etwas, was in der Allgemeinheit fragwürdig ist, und setzt darauf die Argumentation fort

BerndBorchert, Mittwoch, 22.03.2023, 12:45 (vor 336 Tagen) @ Mephistopheles3027 Views
bearbeitet von BerndBorchert, Mittwoch, 22.03.2023, 12:59

Die Motive, die Leute anderen unterstellen, sind immer ihre eigenen, niemals die anderer. Die Motive von Anderen kennt man nämlich nicht, man kennt nur sich selber. Also unterstellt man die eigenen Motive anderen.

Ist das *immer* so? ich denke, nein.

Hier die Steigerungsstufen zwischen nie und immer auf Französisch (von meinem online Französisch Lehrer):
https://www.youtube.com/shorts/X-ixTrW0e9c

Stimmt mein "oft" in der Überschrift, oder ist es sogar "meistens"?

Bernd Borchert

P.S. Hier meine online Franz. Lehrer-*in*, zwar nicht so originell wie er oben, aber dafür hübsch und charmant
https://www.youtube.com/shorts/7D9SgPWJAJU
Jeden Tag ein neues Video von den beiden bei den Youtube subscriptions (da schließt sich der Kreis zur Google Frage): so könnte ich es vielleicht doch noch lernen


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung