Es wurden keine Gebiete annektiert

Manuel H., Mittwoch, 22.03.2023, 04:27 (vor 432 Tagen) @ Odysseus2865 Views

Es ist gefährlich, sich der Sprache der Lüge zu bedienen und von Annektion zu schreiben.

Die autonome Provinz Krim, die einst von Chrustschow in einem verfassungswidrigen Verfahren verwaltungstechnisch der Ukraine zugeschlagen wurde, hat um Beitritt zur Russischen Föderation nachgesucht, was das russische Parlament schließlich billigte.

Die Gebiete Donezk und Luhansk sezessionierten nach einem Putsch durch den Westen, da sie nicht von einer illegitimen Regierung regiert werden wollten. Die Sezession war eine Antwort auf die rassistische Gesetzgebung der Putsch-Regierung in Kiew, die die Menschenrechte der Bevölkerung in diesen beiden Gebieten stark einschränkte.

Erst nach dem Scheitern der Friedensverhandlungen, der den Krieg der Putschisten-Regierung beenden sollte, erkannte die Russische Föderation diese neugebildeten Vollksrepubliken an und entsprach dem Hilfeersuchen beider Volksrepubliken, da diese angegriffen wurden.

Es hat keine Annektion stattgefunden.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung