Turbolader, Dieselpartikelfilter, Abgasrückführungsventll, Ansaugbrücke

n0by ⌂, Sonneberg, Montag, 20.03.2023, 20:24 (vor 340 Tagen) @ XERXES2959 Views
bearbeitet von n0by, Montag, 20.03.2023, 21:06

zusammen 5829,99 Euro Euro

https://n0by.blogspot.com/2022/10/satanismus-global-italien-national.html

Denn der Austausch des Turboladers war's nicht,

der Austausch des Dieselpartikelfilter war's auch nicht,

der Austausch des Abgasrückführungsventil war's auch nicht,


es war dann der Riss in der Ansaugbrücke - das war's dann.....


1. Aktion
VW hat den Turbolader bei 220.037 Kilometer am 15.08.2022 für 2293,59 Euro getauscht. Doch der Fehler war immer noch da.


2. Aktion
[image]


Weil der Dieselpartikelfilter (DPF) verstopft, gehen die Turbolader schneller kaputt. Also Austausch des DPF für 2135,- Euro

Ab 15. August 2022 sollte der neue Turbolader den Fehler in der Motorsteuerung beheben. Tut er nur nicht. Um den wieder auftretenden Notbetrieb des Motors mit rapidem Leistungsabfall zu beheben, sollte der neue Dieselpartikelfilter den Fehler in der Motorsteuerung beheben. Tut er nur nicht. Der Motor schaltete wieder in den Notbetrieb, das blinkende Vorglühwendel signalisiert Fehler der Motorsteuerung wie vor dem Einbau des Turboladers, wie vor dem Einbau des DPF! Als dritte Maßnahme sollte jetzt ein neues Abgasrückführungsventil helfen.

Bei Dieselmotoren ist die Abgasrückführung eine der wichtigsten Maßnahmen zur Senkung der Stickoxidemissionen.

Die Werkstatt verschließt die Leitung zur Abgasrückführung mit einem Blech. Danach könnte es nur noch das Abgasrückführungsventil sein, was die Experten wechseln müssen. Die durch Dieselpartikelfilter und Abgasrückführungsventil verringerten Stickoxidemissionen freuen die Werkstätten, weil neben Turbolader, Dieselpartikelfilter nun noch das Abgasrückführungsventil zu wechseln ist. Noch ist die Rechnung nicht geschrieben, doch mit mehr als fünftausend Euro ist zu rechnen.

3. Aktion
VW fatal: Ansaugbrücke hat Haarriß

Zum letzten Wochenende im September ist mein Womo gepackt. Nach einer Nacht daheim kommen morgens wieder Decke und Kopfkissen rein. Mit dem neuen Abgasrückführungsventil sollte ja endlich die Reise beginnen, die vor zwei Monaten schon hätte beginnen sollen. Da ruft der freundliche Serviceberater mich an.

.....
Vom 15. August bis zur letzten Reparatur Anfang Oktober war mein Auto immer wieder in der Werkstatt.

[image]

Wenn Du vor einem LKW mit 80 km/h bei einer Steigung auf die Autobahn auffährst, sich im Rückspiegel ein 30-Tonner-LKW nähert und dann das Fahrzeug in den Notbetrieb schaltet und das Fahrzeug auf 40 km/h zurückfällt - dann Gut' Nacht!

Gruss.... seit dem 6. Oktober hält sich meine Kiste wacker...

et oder n0by

--
http://nobydick.de
n0by at n0by.de
skype: n0by2call


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung