Wenn man's weiß, wäre 'wäre' gar nicht nötig

Bergamr, Montag, 20.03.2023, 15:47 (vor 434 Tagen) @ Weiner2454 Views

Hallo Weiner,

warum benutzt Du den Konjunktiv 'wäre', wenn Du über das Wissen verfügst, wie's geht?
Oder ist das nur ein 'möglicherweise gehen würde'?
Warum im Unklaren bleiben bei Dingen, die möglich 'sind'?

Gruß
Bergamr

--
Ehrlich schade für die Heimat! Endgültig verloren seit Sommer 2015 ...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung