Der Bruder ist ja kein Argument

Manuel H., Montag, 20.03.2023, 11:17 (vor 339 Tagen) @ Mirko22188 Views

Was kann der schon für die Verfehlungen seines Bruders?

Andererseits: In den Logen ist der sexuelle Missbrauch (ritual abuse) insbesondere von Kindern Teil derer Philosophie.
Es ist also ein Indiz, dass die Brüder in diesen Logen involviert sind.
Dagegen spricht, als Logenmitglied wäre der Bruder niemals verurteilt worden (siehe Pizza-Connection usw.)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung