Da hat der Kittel aber gebrannt. UBS zahlt 0,5 SFR pro Aktie; Die SNB bietet 100 Mrd SFR Liquidität

Martin, Sonntag, 19.03.2023, 18:49 (vor 392 Tagen) @ Wellenreiter3147 Views

https://www.ft.com/content/ec4be743-052a-4381-a923-c2fbd7ea9cfd

Wie aber die Aushebelung der Aktionärsrechte funktionieren soll, verstehe ich nicht. Werden in der Schweiz am Sonntag Abend schnell die Gesetze geändert? Im Zweifel öffnet sich ein weites Feld von Klagen, ist das Vertrauen in den Börsenplatz Schweiz wohl lädiert. In jedem Fall signalisieren die Manöver Panik. Die Frage ist, ob das auf die Schweiz begrenzt bleibt.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung