Wie bei Ganser. Der hat sich aber erfolgreich gewehrt. Die Lipp- Dokus verbreiten sich auch so. (mL)

Odysseus, Samstag, 18.03.2023, 15:58 (vor 459 Tagen) @ Manuel H.2095 Views
bearbeitet von Odysseus, Samstag, 18.03.2023, 16:03

Kulturkreis Pankow und Brotfabrik mußten die Vorführung absagen.

Zum einen, weil möglicherweise die vom Staat geförderte Antifa sie mit Gewalt stürmen könnte, dann, weil es Drohungen und Kritik gab.

Alina Lipp hat man übrigens alle Konten gekündigt und die Guthaben dort konfisziert. Im nächsten Schritt konfiszierte man auch alle Guthaben der Mutter von Alina Lipp, die es daraufhin -und wegen Bedrohungen- vorzog, nach Moskau zu ihrer Tochter zu fliehen.

Das ist schon seit fast einem Jahr der Sachstand


Alina Lipp erwartet für ihre Dokus weiter ein Strafverfahren nach dem für den Ukraine-Konflikt umgestalteten §130. Sie hätte also, da ihr Verhaftung gedroht hätte, bei der Filmvorführung nicht anwesend sein können.

Lächerlicher geht nicht mehr, denkt man - und zack, setzen sie noch einen drauf.

Sie ist gefährlich für die Kriegstreiber, da sie authentisch und bodenständig ist. Und obendrein ist sie auch noch von Natur aus recht ansehnlich und hat ein freundliches Wesen.

Die beiden ersten beiden bislang veröffentlichten Teile ihrer neuesten DOKU, die aus drei Teilen besteht und auch aus Material aus der Zeit vor dem Einmarsch stammt sind hier zu sehen:
https://odysee.com/@MaxWende:f/Alina-Lipp---Donbass---Auf-der-Suche-nach-der-Wahrheit--...
https://odysee.com/@MaxWende:f/Alina-Lipp---Donbass---Auf-der-Suche-nach-der-Wahrheit--...

Zu Daniele Ganser:
https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/vortraege-vom-friedensforscher-dr-daniele...

In Dortmund erst mal gesiegt:
https://www1.wdr.de/nachrichten/ruhrgebiet/aerger-auftritt-daniele-ganser-dortmund-100....

Etwas OT:
https://odysee.com/@FSchuster:6/Wolfgang-Effenberger-bei-Alina-Lipp:0
Bin noch über dieses Video aus April 22 gestolpert. Die ersten 67 Minuten geht es im wesentlichen um ein Interwiew von Alina mit Wolfgang Effenberger, zum Erscheinen seines Buches "Schwarzbuch EU-Nato". Dichte Erläuterung seiner Sicht dazu. An Std. 1:07 findet sich eine Folge von (vergessenen?) Video-Ausschnitten, die für sich einzeln kaum zu finden sind. Beginnend mit Wahl Trumps, Soros dazu, u.a.dichte Nachweise, wie man klar ab 2014 mit Nazis in der UA paktiert hat und es leugnet/ umkehrt.

Gruß
Odysseus


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung