Neuthailänder - das gibt es nicht ....

NST, Südthailand, Samstag, 18.03.2023, 15:52 (vor 343 Tagen) @ n0by2122 Views
bearbeitet von NST, Samstag, 18.03.2023, 16:04

Mein lieber Freund M.K. hat eine Anmerkung zu NSTs Beitrag gemacht, was ihn vielleicht interessiert:

Was der ausgewanderte Neuthailänder NST in seinem typisch deutschen Besserwisserton vergisst: Thailand liegt in den Subtropen und die Menschen können somit fröhlich in den Tag hineinleben, weil es keinen Winter gibt.

.... es gibt nur Thais - und Ausländer. Ich gehöre zu den Ausländern.

In den Subtropen lebt es sich fröhlich in den Tag hinein ... wenn du Thai bist und sehr genügsam, stimmt das.

Ich bin Ausländer, wie wir festgestellt haben, die müssen jährlich nachweisen, dass sie ihren Aufenthaltstitel verdienen oder in der Lage sind das anderes zu regeln - Fakt bleibt - für die blosse jährliche Anwesenheit musst du mit einer Thai verheiratet aktuell 12.000 Euro als Gegenwert vorlegen, jedes Jahr aufs neue.

Bist du als Rentner ganzjährig in TH ansässig - als Freelancer, dann musst du 24.000 Euro nachweisen oder Rentenzahlungen in gleicher Höhe auf Monatsbasis. Nur mit dem Auto spazieren fahren, ist nicht.

Bis der Sohn studierfähig war, an einer namhaften Uni, mussten erstmal ca. 2 Mill. Baht finanziert werden, über die 12 Schuljahre - aktuell benötigt er 20.000 B mtl. und etwas Brot braucht der Ausländer auch - Thais nicht, denen genügt ihr Reis. Und wie arbeiten funktioniert in den Subtropen - ohne Schatten weiss ich auch, weil ich die ersten 2 Jahre auf der Plantage gearbeitet habe, bei der Neupflanzung.

Jetzt lebe ich das Leben des Besserwissers - der inzwischen bei 16 Grad das eigene Zähneklappern hört. Den Luxus in D mit Heizen und Schnee, kann ich mir längst nicht mehr leisten.

Blechhütte, Blechauto und Blechmotorräder kosten auch noch extra .... Steuern bezahlt die Frau .... es reicht, wir haben genug.
Gruss

--
[image]
Jeder arbeitet im Ausmass seines Verstehens für sich selbst und im Ausmass seines Nicht-Verstehens für jene, die mehr verstehen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung