Je nun

Mephistopheles, Freitag, 17.03.2023, 18:47 (vor 344 Tagen) @ sensortimecom2113 Views

Also, was war das Einmalige? Richtig. Die Story, wonach Gott ein Geist ist, keine anderen Götter neben sich duldet, keine Bilder oder Plastiken von sich will, und sich sogar einen eigenen Namen gegeben hat, um sich von allem Existierenden abzugrenzen und zu unterscheiden! Das war völlig neu, und für Nichtjuden völlig unverständlich!

Der Name "JHWH" (die Juden schrieben bekanntlich keine Vokale) bedeutet

Der Stammesgott der Juden also, der die Nichtjuden folglich auch nichts angeht.

Außerdem ist in der Bibel zwar von allen möglichen Völkern die Rede, also auf jeden Falle alle, deren Land die Juden für sich reklamierten, alle möglichen semitischen Völker, notgedrungen auch die Perser, die Griechen und die Römer; aber mit keinem Sterbenswörtchen von den Germanen und auch nicht die Kelten.

Also geht uns die Geschichte der Juden auch nichts an.

Gruß Mephistopheles


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung