@Falkenauge ...

Mirko2, 404, Freitag, 17.03.2023, 11:22 (vor 454 Tagen) @ Falkenauge2497 Views
bearbeitet von Mirko2, Freitag, 17.03.2023, 11:34

Ich kann nur von Pflegeeinrichtungen aus Deutschland berichten, wie das in England gelaufen ist, entzieht sich meiner Kenntnisse. Aber die Häufungen durch Morphiumgabe (auslösen von Atemdepression) muss aufgefallen sein und auch dem Personal, denn alle werden nicht den Mund halten können, dafür wird in der Pflege zu viel gequatscht.
Der Personalaufwand ist nicht zu unterschätzen, wenn 3 von 20 auf der Station im Finale liegen. Und bei einer Menge von 100000 in der Kürze der Zeit, wie Du angeben hast, ist es fast unmöglich, dass keiner etwas mitbekommen hätte.

"Gestern mach Opa der Oma im Heim noch den Hof und jetzt braucht es Morphium?"

Ich bin ehrlich, die Geschichte ist ein Fake!

--
Server capacity exceeded


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung