Neues Buch: Staatsverbrechen Impfbetrug: Wer sind die Drahtzieher? Dr. med. Gunter Frank

Lenz-Hannover, Donnerstag, 16.03.2023, 10:27 (vor 462 Tagen)2817 Views
bearbeitet von Lenz-Hannover, Donnerstag, 16.03.2023, 10:36

Da da sehr viel neues kam erlaube ich mir einen neuen Beitrag.

Das ganze läuft seit 20 Jahren, es gibt 4000 Patente auf Corona usw. die sollten wohl endlich mal zu Geld gemacht werden.
Fauci wollte mRNA Behandlung als Patent anmelden, abgelehnt, weil ohne Wirkung.
Man sah Sars-Cov2 als Möglichkeit, endlich alles zu versilbern, Regierungen, Medien usw. waren schon vorher penetriert - deswegen lief das derart gewaltig an (und das war das, was mir nicht gefiel, zu perfekte, zu massive Werbung).
Ein "Influencer" war direkt bei Merkel plaziert, einer bei der Leopoldina ... .
Die Täter in den USA könnten in der Todeszelle landen, wenn die Justiz in den USA funktioniert.
Sehr viele neue Informationen von Dr. Gunter Frank (aktiv bei achgut, ...)
https://www.youtube.com/watch?v=dbtjdumtpMI

"Kaufbefehl" für das Buch (am besten beim kleinen Buchhändler und den dazu bewegen, dass er das Buch ins Fenster stellt):
https://shop.achgut.com/products/das-staatsverbrechen-warum-die-corona-krise-erst-dann-...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung