Alle Wege führen nach 'An der Goldgrube 12, 55131 Mainz'

Ikonoklast, Federal Bananarepublic Of Germoney, Sonntag, 05.02.2023, 07:27 (vor 382 Tagen) @ tomflitzebogen2028 Views
bearbeitet von Ikonoklast, Sonntag, 05.02.2023, 08:23

Dann zäumen wir das Pferd von der anderen Seite her auf:

Die Prinzessin ist mit 44 im besten Alter, war vorher gesund und hat vermutlich Zugang zur besten Gesundheitsversorgung.

Ich unterstelle jetzt mal, dass sie sich nicht im Nebengewerbe mit westlichen Kulturtouristen einlässt. Deshalb keine Immunfunktion beeinträchtigende Virusinfektion hat. Zudem hätte sie Zugang zu antiretroviralen Mitteln.

Wenn sich Bakterien so ungehindert im Körper ausbreiten, dass Organe in Mitleidenschaft gezogen werden:

https://www.20min.ch/story/prinzessin-bahs-herz-lunge-und-niere-sind-am-anschlag-314080...

Dann kann man bei einem Alter von Mitte 40 von einer Beeinträchtigung vom Immunsystem sprechen. Eine Covid-Infektion kann die CD4-Zellen für 6-8 Monate dezimieren, anschließend sind sie wieder auf vorherigem Stand.

Mittlerweile konnte nachgewiesen werden, dass die mRNA-Spritzen die Immunfunktion beeinträchtigen können:

https://dasgelbeforum.net/index.php?id=606128

Egal ob nun zuerst dir Bakterien oder die Herzrhythmusstörungen aufgetreten sind, der Auslöser ist vermutlich 'An der Goldgrube 12 in Mainz' zu suchen.

P. S. In der medialen Berichterstattung werden wir die Wahrheit nicht finden, ich möchte nur mal an 2020 und an "an oder mit Corona verstorben" erinnern. Heute weiß man, der Großteil ist "mit Corona" verstorben.

P. P. S. Und der PCR-Test erst
https://odysee.com/@MarcFriedrich7:8/cullen:e

--
Grüße

[image][image]


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung