Kann ich nachvollziehen

stocksorcerer, Mittwoch, 01.02.2023, 03:46 (vor 385 Tagen) @ Mirko22956 Views

Ich denke die Dinge bloß zuende. Nach allem was gelaufen ist, wird dieses Russland dem angloamerikanischen Deep State nicht mehr über den Weg trauen, auch nicht mehr über den Weg trauen können, sonst übernimmt in Moskau womöglich noch ein Hardliner. Und das wird sich auch deutlich sichtbar im Ergebnis niederschlagen.

Jeder Mensch, der noch einen Kopf zum eigenständigen Denken hat, lehnt Kriege ab und will, dass das Sterben aufhört. Keiner kann das Leid ertragen. Weil da draußen Menschen sterben, die für den Konflikt nicht verantwortlich sind. Die Verantwortlichen aber, die diesen Krieg vorsätzlich "gemacht" haben, die könnte ich ohne Gewissensbisse bluten sehen, das kann ich dir sagen!

Gruß
stocksorcerer

P.S.: In Berlin hättest du gut zu tun, weil nicht bloß die Regierung einen an der Waffel hat. Auch die auf dem Papier größte Oppositionspartei steckt da in der Parteiführung voll mit drin, was die Geschichte massiv erschwert. Man muss AfD wählen oder Links, damit das Töten nicht weiter mit angeschoben wird von einem Land, von dem nie wieder ein Krieg ausgehen sollte. Hätte man sich vor 20 Jahren auch nicht vorstellen können, dass die normalen Menschen sich mal auf die politischen Ränder verteilen und die Radikalen in der "Mitte" zu suchen sind!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung