2. Rechnung, Deutschland finanziert den USA einen Flugzeugträger, als Beitrag zur Verteidigung westlicher Werte im ostchinesischen Meer

Joe68, Dienstag, 31.01.2023, 10:24 (vor 539 Tagen) @ Wayne Schlegel4353 Views

Damals, beim ersten Golfkrieg, und Deutschland leider leider nicht mitmachen konnte ( die Grünen wollten nicht für böses Öl sterben) , da hat sich Deutschland finanziell an den Kriegskosten beteiligt,

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Solidarit%C3%A4tszuschlag#:~:text=Deutschland%20hatte%2...

Wenn es jetzt zum Krieg mit China kommen könnte, was spricht gegen eine deutsche Beteiligung an der US Waffenproduktion?

Deutschland ist ja angeblich sehr reich und der FDP Finanzminister wäre sich nicht zu blöd 1 Billion Euro Sondervermögen bereit zu stellen, Schulden sind neuerdings Sondervermögen, Krieg ist inzwischen Frieden, und mehr Waffen bringen mehr Frieden, ein neuer Demokratie Solidarzuschlag, im Westen, wäre total integrierend und gemeinschaftsfördernd, da kann doch nur ein Nazi dagegen sein.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung