Nach Ludwig Wittgenstein gibt es geanu 3 verschiedene Aussagen

Mephistopheles, Montag, 30.01.2023, 16:06 (vor 534 Tagen) @ Ostfriese1865 Views

Es gibt wahre Aussagen, es gibt falsche Aussagen und es gibt unsinnige Aussagen

Alles kann zeitlich von jetzt auf gleich umschlagen: Die Harmonie gründet auf dem Chaos. Dabei gilt es wegen des Systemcodes, der die Notwendigkeit der Vorfinanzierung aller Entwicklungen erzwingt und erst ermöglicht, in diesem Spannungsraum sowohl die Harmonien als auch das Chaos zu bejahen.

Wegen der das Chaos markierende irrationalste aller irrationalen Zahlen Phi = Φ, schlagen alle unsere hehren Ziele und das Weltgeschehen akausal - ohne der möglichen Angabe eines definierbaren Zeitpunktes - ins Gegenteil um.

https://www.dasgelbeforum.net/index.php?id=616920

Es grüßt, der das Steuer auch nicht in der Hand haltende - Ostfriese

Genau dasselbe gilt auch für Zahlen: Es gibt richtige Zahlen, die das Ergebnis einer genau definierten Anzahl von Rechenschritten sind, es gibt falsche Zahlen, die eben nicht das Ergebnis einer genau definierten Anzahl von Rechenschritten sind und es gibt unsinnige Zahlen, bei denen sich eben die Anzahl der Rechenschritte nicht definieren lässt, um zu dem gewünschten Ergebis zu gelangen. :-P

Gruß Mephistopheles


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung