Ich bin kein Experte, dieser Bericht ist aber von einem Experten. Er faßt die derzeitigen Kenntnisse zusammen. Es wird auch Bezug genommen auf unterschiedliche Langzeitwirkung von mRNA im Vergleich zu

Olivia, Montag, 19.12.2022, 18:07 (vor 581 Tagen) @ helmut-12317 Views
bearbeitet von Olivia, Montag, 19.12.2022, 18:10

Vektor-Impfunngen. Gib den deinen Experten. Vlt. können sie damit etwas anfangen.

Den kann man sich auch anhören... wenn man daneben noch etwas anderes tun muss. Ein Video gibt es auch dazu. Der Arzt hat in dem US-Bundesland, in dem er praktiziert, offenbar das größte Labor. Er weiß also, wovon er spricht und hat sich sehr früh öffentlich zu dem Thema geäußert.

https://expose-news.com/2022/12/18/foot-long-blood-clots-cancer-infertility-covid-vaccine/

Wieso bekommen "das" einige und andere nicht? Wieso werden einige überhaupt krank und andere nicht? Wieso sterben einige Raucher früh und andere nicht? Helmut Schmidt, als Kettenraucher ist sehr alt geworden und hatte auch noch seine 7 Sinne zusammen. Anderen ging es nicht so gut. Theorien gibt es viele dazu. Dann prüft man diese Theorien und einige können als Arbeitshypothesen beibehalten werden und andere nicht. "Wissenschaft" ist ständig in Bewegung. Das macht vielen Menschen Angst.´Daran kann man aber nichts ändern. Besser lernen, mit der Angst vor der Ungewissheit umzugehen.

Hier der Link:

https://expose-news.com/2022/12/18/foot-long-blood-clots-cancer-infertility-covid-vaccine/

Diese fürchterlich langen Gebilde, die aus den Blutgefäßen von Lebenden und Toten herausgezogen werden - und die es früher in dem Ausmaße nicht gab - sind schon sehr erschreckend.

Wir werden abwarten müssen und schauen, dass man so viel wie möglich herausfindet, damit man den Menschen, die sich aus irgendwelchen nachvollziehbaren oder weniger nachvollziehbaren Gründen haben impfen lassen, helfen kann, Folgeschäden zu bewältigen. Im eigenen Interesse. Glücklicherweise arbeiten bereits viele, engagierte Ärzte und Wissenschaftler daran.

Hinweis: Im Podcast habe ich zum ersten Male eine Aussage zu den unterschiedlichen Langzeitwirkungen von mRNA- und Vektor-Impfungen gehört.

Lohnt sich, das einmal anzuhören.

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung