Achte auf da nicht gesagte.

JJB, Dresden, Sonntag, 18.12.2022, 15:00 (vor 482 Tagen) @ D-Marker10938 Views

die gelernten DDR-Bürger haben das noch gelernt.
Ein unschätzbarer Standortvorteil in diesen zeiten.

Randnotiz: unbestätigten gerüchten zufolge soll sich die Dresdner Stadtverwaltung noch einen Schildbürger-Klops geleistet haben.
Man sei an die Stadt herangetreten, einem holländischen Kunsthändler seinen teile des Schatzes angeboten worden. Für ein Entgelt sei der Mittelsmann bereit, die preziosen der Stadt zu überlassen, aber ohne Polizei.
Eine hochrangige Dreierdelegation fährt in die Niederlande, trifft sich mit einem Kontaktmann, er zeigt Fotos. Sie werden sich handelseinig. Das geld wird übergeben, der Kontaktmann bittet um zwei Minuten, um die Ware aus seinem versteck zu holen.
Sprach's und verschwand auf Nimmerwiedersehen.

--
"das ist die Seuche unserer Zeit: Verrückte führen Blinde!" (Shakespeare, King Lear)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung