Habecks Waschlappen und Zähneputzen Kampagne kostete 32 Millionen Euro Steuergeld

Manuel H., Sonntag, 18.12.2022, 14:50 (vor 485 Tagen) @ helmut-13929 Views

Die tollen Tipps, das Wasser beim Zähneputzen abzudrehen und die Heizung runterzudrehen? 32 Millionen Euro hat das Habeck-Ministerium in diese Kampagne gesteckt. In der natürlich nirgends die Rede davon ist, wer die Misere überhaupt zu verantworten hat, und so getan wird, als wäre das Problem keines, solange sich nur jeder selbst ausreichend das Leben vermiest.

https://test.rtde.tech/meinung/157290-deutschland-im-winter-dunkelkalt-und/

Natürlich genau 32 Millionen, hätten auch 23, 33 oder 42 Millionen Euro sein können.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung