Leserzuschrift zu Gasspeicherständen mit Rechenbeispiel

Ikonoklast, Federal Bananarepublic Of Germoney, Samstag, 17.12.2022, 16:35 (vor 522 Tagen) @ Mirko22139 Views

Vermutlich beziehen sich viele wegen des täglichen Gasverbrauchs von 1 % auf die Seite https://agsi.gie.eu, die auch von Mirko erwähnt wird.
Die Spalte 3 (“Trend”) ist hier irreführend. Der Prozentsatz bezieht sich auf den gesamten verfügbaren Speicher (also auch den leeren Anteil der Speicher und nicht auf das tatsächlich noch vorhandene Gas im Speicher). Den gesamten verfügbaren Speicher findet man in Spalte 8 (“Working”). Die Rechnung lautet hier also:
Anteil Tagesverbrauch (“Withdrawal” abzüglich “Injection”) an “Working”.
Das Ergebnis (= der Prozentsatz) ist also abhängig vom Füllstand der Speicher.
Die Spalte “Trend” ist nicht geeignet, die Länder miteinander zu vergleichen.

Den Wert, der hier eigentlich interessiert, (nämlich den täglichen Verbrauch am tatsächlich vorhandenen Gas) muss man selbst berechnen wie folgt:

Anteil Tagesverbrauch (“Withdrawal” abzüglich “Injection”) an “Gas in storage”(Spalte 1)

Das Ergebnis ist dann natürlich ein höherer Prozentsatz. Hier ein Beispiel für den 15.12.2022:
(2,530−0,0024) : 219,56 x 100 = 1,15%
Die Spalte 3 (“Trend”) weist aber lediglich 1,02% aus.
Der Unterschied dieser beiden Werte wird um so größer, je niedriger der Füllstand der Speicher ist.

--
Grüße

[image]

---

Niemals haben wir "unser" Leben im Griff!

Die meisten von uns ziemlich gut, ohne es zu wissen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung