Es wird empfohlen, hinter den Heizkörpern reflektierendes Material anzubringen.....

Olivia, Freitag, 16.12.2022, 14:38 (vor 98 Tagen) @ Manuel H.1390 Views

Man kann solche fertigen Produkte mit einer dünnen Styroporschicht kaufen, aber auch einfache "Alufolien" oder "Rettungsdecken" können hinter dem Heizkörper angebracht werden (Empfehlung der Presse). Ich werde mir das in den nächsten Tagen auch nochmals anschauen, denn ich habe auch einige Heizkörper, die so angebracht sind. Da oft nicht viel Platz hinter den Heizkörpern vorhanden ist und man daher nicht "kleben" kann, werde ich mich wohl mit den Rettungsdecken beschäftigen, die man mit einem Doppelklebeband oben und unten sehr simpel anbringen kann.

Gardinen: Übergardinen zieht man ja tagsüber zurück, also ist die Heizung tagsüber frei. Nachts müßte man sie auf die Fensterbank legen. Manche Leute nutzen aus genau diesen Gründen nur Gardinen, die gerade über die Fenster gehen. Da ich persönlich das nicht schön finde, benutze ich in meinem Schlafzimmer die Version mit dem "nachts den unteren Teil auf die Fensterbank legen".

--
For entertainment purposes only.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung