Braucht aber alles nicht zu sein, ist politisch so gewollt, auf Jamal und in Westsibirien gibt's genug Gas.

Plancius, Freitag, 16.12.2022, 10:58 (vor 524 Tagen) @ Mirko22601 Views
bearbeitet von Plancius, Freitag, 16.12.2022, 11:02

Dieses ganze Gejammere um Energienotstand usw. lenkt nur davon ab, dass Russland aktuell nicht weiß wohin mit all dem Gas aus seinen angezapften Gasfeldern.

Sie müssen es sogar UNGENUTZT abfackeln!

Und wir wollen mit stinkenden Schweröltankern extrem teures LNG um die halbe Welt schippern. Geht's noch verrückter und umweltfeindlicher?

Darauf geht ein Herr Vahrenholt leider gar nicht ein! Der gehört zur selben russophoben Politcamarilla wie unsere derzeit Regierenden in Berlin und will uns nur sein dreckiges, dann in Deutschland gefördertes Frackkinggas schmackhaft machen.

Weg mit den Sanktionen und gut ist's. Aber leider wird dieser Elefant im Raum von den meisten Beteiligten nicht gesehen.

Gruß Plancius

--
"Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad an Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand." ARTHUR SCHOPENHAUER


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung