Und mindestens 3 Wege davon führen oft in den Abgrund....

Arbeiter, Freitag, 16.12.2022, 10:17 (vor 434 Tagen) @ Ikonoklast2798 Views

... wenn eine relevante Belastung mit Quecksilber vorliegt (sehr oft der Fall!).

Zu Chlorella: https://hcfricke.com/2017/11/18/detox-quecksilber-chlorella-teurer-bullshit-gefaehrlich...
Zu EDTA, Glutathion: https://hcfricke.com/2019/10/02/nicht-immer-in-jeder-menge-gut-eisen-kupfer-mangan-jod-...

In Kurz:
- NAC/Glycin/Glutamin für mehr Glutathion ist voll o.k.
- Glutathion "direkt", per IV und speziell Oral als Kapsel, können bei einer Hg-Belastung das Zeug (ins Gehirn) verschieben.
- EDTA ist kein "first in line" Chelator bei Hg-Belastung
- Chlorella kann anscheinend Quecksilber mobilisieren, verschieben, aber eben NICHT richtig binden.

Gruß
Arbeiter


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung