Überprüft hier jemand regelmäßig die Raumtemperatur in seiner Wohnung?

D-Marker, Donnerstag, 15.12.2022, 10:15 (vor 284 Tagen)5512 Views

Leider beträgt nach meinen Messungen die mittlere Raumtemperatur Tags nur 18,5 Grad C.
Fernwärme, Rostock, Versorger Stadtwerke Rostock.
Das ist m.Mn. zu wenig, vorgeschrieben sind glaube mind. 20 Grad C.
Und da denke ich, einige Versorger handeln in vorauseilendem Gehorsam und senken die Vorlauftemperatur unangemessen.
Eine Maßnahme wäre Mietminderung (20%).

Hier einige Quellen, worauf meine Überlegungen fußen:

https://www.mieterbund.de/index.php?id=442

https://www.raumtemperatur.info/raumtemperatur-messen/

https://www.bgbl.de/xaver/bgbl/start.xav?startbk=Bundesanzeiger_BGBl&start=//*[@att...

https://www.bgbl.de/xaver/bgbl/start.xav?startbk=Bundesanzeiger_BGBl&start=//*[@att...

https://www.swp.de/panorama/energie-sparen-winter-verordnung-oeffentliche-gebaeude-6609...

https://www.infranken.de/ratgeber/verbraucher/neue-energieverordnung-heizungscheck-ab-o...

Für Privathaushalte habe ich (noch) nichts gefunden, was eine Raumtemperaturherabsetzung rechtfertigt.

LG
D-Marker

--
https://www.youtube.com/watch?v=LqB2b223mOM


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung