Gegen einen solchen Aufwand der Staatsmacht hilft es natürlich nicht

Ötzi, Donnerstag, 15.12.2022, 08:59 (vor 554 Tagen) @ Joe681890 Views

Ich habe, in der Nachbarschaft, zweimal bereits so ein Rollkommando, von weitem, beobachtet.

Es sind im Umkreis alle Zufahrten gesperrt, und das ganze auch durch Scharfschützen abgesichert. Die Polizei ging da aber auch von bewaffneten Tätern aus.

Aus alten Derrick TV Folgen weiß ich auch, das auch immer die Rückseite des Hauses abgesichert wird, denn da reicht schon ein Fenster/Balkon zur Flucht.

Da bliebe dann nur die Option, einen Scheinwohnsitz zu führen, und sich insbesondere Nachts woanders aufzuhalten.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung