Wie soll es weitergehen. Ja, das ist die offene Frage

stocksorcerer, Donnerstag, 15.12.2022, 07:25 (vor 558 Tagen) @ el_mar2496 Views

Ich sehe vielleicht außer der AfD und der vielleicht neu zu entstehenden Wagenknecht-Partei NIEMANDEN, der diesen Krieg beenden will und das täte, was für Deutschland am besten wäre: Frieden mit Russland und günstige und gleichzeitig vergleichsweise umweltfreundliche Energie.

Mit Merz würde es eher noch schlimmer werden, dem transatlantischen Blackrock-Lobbyisten, der unsere Panzer am liebsten in die Ukraine verschenken will, Hauptsache man braucht danach neue, für die der Steuerzahler aufkommt.

Ein Großteil der Bürger sind dem Framing, "Ukraine unterstützen" so stark auf den Leim gegangen, dass sie auch laut ja zu einem totalen Krieg sagen würden. Oder wie Daniele Ganser mal sagte... und dann haben sie den Mainstream-Facebook-Status geändert von "geimpft" auf "Ukraine". Ich habe das Gefühl, dass das langsam bröckelt, aber zu langsam.

Hätte ich die Wahl, würde ich mich dem multipolaren Lager anschließen.

Gruß
stocksorcerer


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung