Mißverständnis

Dieter, Mittwoch, 14.12.2022, 18:24 (vor 551 Tagen) @ mh-ing2527 Views

Hallo mh-ing,
da hatte ich Dich mißverstanden. Den Staat offen und öffentlich als Ganzes zu bekämpfen geht als Unternehmer oder Freiberufler nicht gut und macht keinen Sinn, es sei denn man ist Masochist. Da gebe ich Dir Recht.

Dagegen: Sand ins Getriebe streuen funktioniert sehr wohl und immer die eigenen Rechte voll ausreizen, teilweise überreizen und mal schauen was passiert. Zumindest fand ich das meistens befriedigend, was aber nur funktioniert, wenn es keine berufl. Abhängigkeiten gibt, oder diese bei Wegfall zu verschmerzen sind.

Gruß Dieter

--
Es wird Zeit, daß die NATO, eine aggressive Partei, verlieren lernt.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung