Nur zu, wenn nicht das SEK um 6 Morgens die Tür eintritt, dann wird die Steuerfahndung/Zoll die Bücher sehr intensiv prüfen

Joe68, Mittwoch, 14.12.2022, 15:00 (vor 554 Tagen) @ Ankawor3430 Views

Wer offen die staatlichen Organe, hier die Bundesministerien für Wirtschaft, Arbeit, Soziales usw deligitimiert und die Kritik außerhalb der dafür vorgesehenen Organe (Leserbrief an die lokale Zeitung und die lokalen Abgeordneten) betreibt, der solle ruhig die Wehrhaftigkeit unserer Demokratie zu spüren bekommen.

Zur Einschüchterung und Ächtung reichen die Polizei-Spezialkommandos, wenn morgens um 6 Uhr, in voller Anti-Terror-Kampfmontur, mit durchgeladenen Maschinenpistolen, die privaten Wohnungen gestürmt werden und die Verdächtigen sehr robust festgenommen werden. Ein traumatisches Erlebnis für die Ehefrau und Kinder, aber leider nötig, denn in einem Haushalt finden sich sehr häufig Küchenmesser (womöglich mehrere und mit Klingenlänge von mehr als 5 cm), Holzbesentil, Dosenravioli und womöglich ein Stadtplan von Berlin, eigentlich alles um die Bewohner eines Altersheimes zum Umsturz der Regierung zu befähigen. Da haben wir es, von der vorgeblichen Kritik an der Wirtschaftspolitik (eines Rober Habeck) ist es nicht weit zu einem potentiellen Umsturz und gewaltsamen Putsch.

Für das andere reicht das Steuerrecht, jeder kleinere Unternehmer wird sehr genervt sein wenn Beamte seine Unterlagen gewissenhaft prüfen und mitnehmen, gerne mehrmals im Jahr, ......

Ob das nächste Woche in der Heute-Show aufgenommen wird?


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung