Wie nennt du Politiker und sog Wissenschaftler, die eine unvoreingenommene Aufarbeitung verhindern und die Gespritzten einer lebensgefährlichen Bedrohung aussetzen?

Joe68, Dienstag, 13.12.2022, 14:39 (vor 489 Tagen) @ FOX-NEWS2615 Views

KIS ist ein absolut kleines Blatt, sich daran abarbeiten zu wollen ist nutzlos und vertane Zeit.

Da du ja mehrfach mit potentiell lebensgefährlichen Impfstoff gespritzt worden bist (hast sogar 3 mal unterschrieben das du aufgeklärt wurdest), warum gehst du nicht gegen den Impfarzt vor, da ja der Impfstoff weit mehr Nebenwirkungen hat und es dir, durch den Arzt, durch RKI, PEI und Bundesgesundheitsministerium, verschwiegen wurde.
Stehst du immer noch hinter dem Impfprogramm und meinst auch, das eine Aufarbeitung nicht stattfinden sollte? Vielleicht findet Biontech eine neue mRNA Spritze, die diesmal, nach einer schlampigen Zulassung, ganz sicher gegen Viren und gegen die Nebenwirkungen der Covid mRNA Impfstoffe wirkt? Für Geld macht die Pharma alles, auch eine vorsätzliche Gefährdung von PAtienten (siehe die Milliarden schweren Strafen die Pfizer schon zahlen musste weil gefährliche Medikamente nicht zeitig aus dem Markt genommen wurden).


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung