Noch mehr geht mit liposomalem Vitamin C

Otto Lidenbrock, Nordseeküste, Montag, 12.12.2022, 18:15 (vor 439 Tagen) @ Joe682199 Views

Bei oraler Aufnahme können über den Darm pro Einnahme nur wenige hundert Milligramm Vitamin C vom Körper aufgenommen werden, alles andere wird ungenutzt ausgeschieden.

Die mit Abstand effizienteste Möglichkeit, Vitamin C aufzunehmen, ist die per Injektion, was wohl für die meisten von uns im Normallfall nicht infrage kommt.

Ähnlich effizient ist aber die Aufnahme durch liposomal gebundenes Vitamin C, wobei die Bindung an eine fettähnliche Substanz dafür sorgt, dass größere Mengen Vitamin C im Dünndarm ins Blut aufgenommen werden können.

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/ernaehrung/vitamine/vitamin-c-uebersicht/vitamin-c

Wer nicht so viel Lust zum Lesen hat, es steht weiter unten unter Position 6.

Es gibt auch ein interessantes Büchlein zum Thema. Darin erfährt man auch, wie man sich liposomales Vitamin C selbst herstellen kann (ist allerdings eine ziemliche Matscherei).

https://www.kopp-verlag.de/a/zaubertrank-liposomal-verkapseltes-vitamin-c

--
"Eine Gesellschaft befindet sich im vorübergehenden oder finalen Verfall, wenn der gewöhnliche, gesunde Menschenverstand ungewöhnlich wird."

William Keith Chesterton


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung